Hansruedi Oldani, aka "Giovanni", stirbt nach kurzer, heftiger Krankheit am frühen Morgen des 8. Februar 2020 im regionalen Pflegeheim "Reusspark" in Niederwil, Kanton AG.

Es ist Samstag. Sein Gesamtzustand hat sich seit dem Sonntag zuvor unerwartet verschlechtert. Zahlreiche Familienmitglieder und Freunde haben ihn noch besuchen können. Ein letztes Mal, wie sich dann bestätigte. Giovanni konnte am frühen Samstagmorgen loslassen und ist still und leise eingeschlafen.